Infolge des Corona-Virus ist der Schiessbetrieb sowohl in der Grunau als auch im LUPI-Keller ab sofort und bis auf Weiteres verboten.

Verein Pistolenclub Jona-Rapperswil


Der Pistolenclub Jona-Rapperswil entstand 1930 aus den beiden getrennten Vereinen in Jona und in Rapperswil.

In den letzten Jahren vollzog sich der Wandel vom Schiessen mit Ordonnanzpistolen zu den sportlichen Schiessdisziplinen.

Bereits der Gründerpräsident war ein hervorragender Schütze und holte sich insgesamt zwei Weltmeistertitel.