Rosenstädterschiessen


Das Rosenstädterschiessen, der eigene Schiessanlass des PCJR, wird im Jahr 2021 zum 19. Mal durchgeführt.

Wir freuen uns auf jede Schützin und jeden Schützen!

 

Für die Teilnahme am Rosenstädterschiessen 2021 wird kein Covid-Zertifikat verlangt. Die Gastronomie wird im Aussenbereich stattfinden, sodass auch hier kein Covid-Zertifikat vorhanden sein muss. Wir freuen uns, alle Schützen und Schützinnen begrüssen zu dürfen! 

 

Schiesstage 2021

Samstag, 25. September 2021                09.30 - 11.30 Uhr

Freitag, 1. Oktober 2021                          16.00 - 18.30 Uhr

Samstag, 2. Oktober 2021                       09.30 - 11.30 Uhr

 

Programm

Das Programm wird auf die 25m Schnellfeuerscheibe geschossen und sieht wie folgt aus:

5 Probeschüsse in 50 Sekunden

5 Schüsse in 50 Sekunden

5 Schüsse in 40 Sekunden

5 Schüsse in 30 Sekunden

 

Zusätzlich kann der Salamistich gelöst werden, der aus den letzten beiden Wettkampfpassen besteht. Ab 92 Punkten erhält die Schützin/der Schütze eine Salami, ab 98 Punkten zwei Salami.

 

Teilnahmegebühr

Sektionsprogramm Kategorie D: 20 CHF

Sektionsprogramm Kategorie E: 26 CHF

Junioren bezahlen 5 CHF weniger

Salamistich: 8 CHF